Espanol 中文 Italiano Francais Espanol Deutsch English Pyccknn American English português português Türk
Plascoat PPA 571, eine robuste und haltbare Kunststoffbeschichtung, schützt Metallzäune und Geländer vor Meersalzgischt, Kiesschlag und Sandschmirgel.

Kunststoffbeschichtungen, die beständig gegen Salzgischt und Schlagwirkung sind, für Marine-Umgebungen

Beschichtungen von Plascoat bieten einen außergewöhnlich lang anhaltenden Schutz für Metall im oder über dem Meereswasser. Unsere Beschichtungen genießen seit Jahrzehnten einen ausgezeichneten Ruf für ihre schützenden Eigenschaften an Bohrinseln, Schiffen, Anlegestellen und Unterwasserkonstruktionen.

Plascoat PPA 571 ist eine Kunststoffbeschichtung, die natürlich beständig gegen salzhaltige Umgebungen ist

Plascoat PPA 571 hat keine reaktiven oder gefährlichen Inhaltsstoffe und bietet wenig Angriffsfläche oder Nahrung für Seetang, Muscheln und Flechten. Das Produkt ist nicht speziell bewuchshemmend, verlangsamt im Vergleich zu vielen anderen Beschichtungen jedoch das Wachstum von Algen, Pilzen, Schimmel und Meerespflanzen und -tieren. Als nichtporöse Beschichtung verhindert PPA 571 auf lange Jahre das Eindringen von Wasser und Salzen bis zur darunter liegenden Metallschicht.

mehr - nur in Englisch
  • Lang anhaltender Schutz vor Meereswasser Geringer Bewuchs
  • Voll UV-beständige, farbstabile Oberfläche mit jahrzehntelanger Haltbarkeit
  • Beständigkeit gegen Sandabrieb und Schlagschäden
  • Uneingeschränkte Flexibilität, auch bei - 60ºC
  • Keine Grundierung erforderlich
  • Sehr geringe Rauchentwicklung bei Brand
  • Sicher für Meereslebewesen

PPA 571 ist erhältlich als Pulver für elektrostatische Spritz-, Tauchbett- und Beflockungsverfahren.

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns