Espanol 中文 Italiano Francais Espanol Deutsch English Pyccknn American English português português Türk
Plascoat Polyethylen und Polypropylen Beschichtungspulver sind zweckmäßig für ihre Aufgabe

Plascoat Polyethylen und Polypropylen Beschichtungen für die Öl- und Gasindustrien

Plascoat liefert der Öl- und Gasindustrie eine breite Palette Hochleistungs-Beschichtungspulver aus Polyethylen und Polypropylen für Rohrleitungen, einschließlich Feldverbindungen, Rohrbogen, Knickstopper, Fittings und andere Stützstrukturen. Plascoat Öl- und Gasprodukte wurden mit Blick auf die strengen Öl- und Gasspezifikationen entwickelt.

Plascoat FSPE für die Beschichtung von Feldverbindungen

Plascoat FSPE ist ein flexibles Polyethylen-Beschichtungspulver, das speziell zum Schmelzen in angrenzenden Polyethylen-Rohrbeschichtungen entwickelt wurde, die bereits werksseitig auf das Rohr aufgetragen wurden, um eine wasserdichte Verbindung zu bilden. Im Vergleich zu anderen Polyethylen-Feldverbindungen ist es einfacher und viel schneller, dicke Beschichtungen zu bilden, wenn es im Flammsprühverfahren aufgetragen wird.
Plascoat FSPE bietet einen zentralen Vorteil gegenüber kommerziellen Alternativen, nämlich dass es beim Auftragen nicht von der Rohroberfläche abprallt. Dies minimiert den Pulververlust und damit verbundene Kosten.

Einige der Produkteigenschaften:

mehr - nur in Englisch
  • Niedrige Versprödungstemperatur von -70°C und eine Shore D Härte von 53
  • Möglichkeit, Dicken über 3mm aufzubauen
  • OIT über 40 min

Plascoat PP10 für die Beschichtung von Feldverbindungen

Plascoat PP10 ist ein flexibles Polypropylen-Beschichtungspulver, das speziell zum Schmelzen in angrenzenden Polypropylen-Rohrbeschichtungen entwickelt wurde, um eine wasserdichte Verbindung zu bilden. Im Vergleich zu anderen Polypropylen-Feldverbindungen ist es einfacher und viel schneller, dicke Beschichtungen zu bilden, wenn es im Flammsprühverfahren aufgetragen wird.

mehr - nur in Englisch

Plascoat PP10 bietet sechs wichtige Alternativen gegenüber kommerziellen Alternativen:

  • Kann mit entsprechender Ausrüstung flammgesprüht werden
  • Hohe Vicat-Erweichungstemperatur von 116°C und eine Shore D Härte von 62
  • Kann mit größeren Dicken als 3mm aufgetragen werden
  • Sorgt dafür, dass weniger Hitze freikommt, verhindert dadurch Vergilbungsprobleme
  • Prallt beim Auftragen nicht von der Rohroberfläche ab und minimiert so Pulververlust
  • OIT über 40 min

Plascoat PP20 und PP10 für Ölleitungen, Bogen und Fittings, die bei hohen Temperaturen betrieben werden

Plascoat PP20 und PP10 Polyolefin-Pulverbeschichtungen wurden entwickelt, um den Betriebsbedingungen heißer Ölleitungen standzuhalten. Beide Beschichtungen können mit Beflockungs-, Sinter- oder Wirbelschichtverfahren direkt auf Fusion-bonded Epoxy (FBE) oder Stahl aufgetragen werden.

mehr - nur in Englisch

Plascoat PE09 und PE10 für Öl- und Gasleitungen, Bogen und Fittings

Plascoat PE09 und PE10 Polyolefin-Pulverbeschichtungen wurden entwickelt, um einer breiten Palette von Betriebsbedingungen standzuhalten, einschließlich Unter-Null-Grad-Bedingungen. Beide Beschichtungen können mit Beflockungs-, Sinter- oder Wirbelschichtverfahren direkt auf Stahl aufgetragen werden.

mehr - nur in Englisch

Reibungsbeschichtungen, high friction coatings

Plascoat ist Hersteller und Lieferant von stark strukturierten Rauputzdeckschichten, die eine zusätzliche Reibung zwischen Rohr und umgebenden Materialien wie Isolierungen, Beton oder Erdreich bieten.

mehr - nur in Englisch

Für weitere Informationen empfehlen wir unsere Öl- und Gas broschüre zum Download - nur in Englisch

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns